Skip to content
/ ©Tierheim Villach

Diese Fellnasen warten sehnsüchtig auf ein neues Zuhause

Unzählige Tiere warten im Kärntner Tierschutzverein in Villach auf einen neuen Besitzer. Wir stellen euch heute mehrere der süßen Fellnasen vor. Sie können direkt kennengelernt und auch adoptiert werden.

von Tanja Janschitz
2 Minuten Lesezeit(290 Wörter)

Unzählige Tiere warten im Kärntner Tierschutzverein in Villach auf einen neuen Besitzer. Aber auch Fundtiere werden im Tierheim aufgenommen. Im Moment warten gleich mehrere Fellnasen auf ein Für-immer-Zuhause.

Liebevolles Zuhause für Olga gesucht

Infos zu Olga

  • Mischling
  • weiblich
  • braun meliert-weiß
  • geb.: zirka 2021

Die bezaubernde Hündin Olga wurde an einer Raststation entdeckt und sehnt sich nun im Tierheim Villach nach einem liebevollen Zuhause, das ihrem quirligen Wesen gerecht wird. Olga ist voller Energie und Lebensfreude – eine abenteuerlustige Gefährtin, die bereit ist, die Welt zu erkunden. Der Vierbeiner sucht nach einem warmherzigen Heim bei einer Einzelperson ohne Kleinkinder und Kleintieren.

Ein Bild auf 5min.at zeigt die braun-weiße Hündin Olga, wie sie hechelnd in die Kamera blickt.
©Tierheim Villach
Die bezaubernde Hündin Olga wartet geduldig im Tierheim Villach auf euch.

Stella sucht Plätzchen zum Leben

Infos zu Stella

  • weiblich
  • braun getigert
  • ca. zwei bis drei Jahre alt

Im Tierheim wartet die zauberhafte Katze Stella sehnsüchtig auf ein liebevolles Zuhause mit Freigang. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich prächtig, doch ihre Schüchternheit macht ihr den Start in ein neues Leben schwer. Streicheleinheiten sind selten, doch es gibt Ausnahmen, und nach etwas Zeit zeigt sie sich zugänglicher. Stella braucht einfühlsame Menschen, die ihr die nötige Geduld schenken, um Vertrauen aufzubauen. Ihr Herz sehnt sich nach einem Ort, wo sie ihre ängstliche Hülle ablegen kann und als liebevolle Begleiterin aufblüht.

Ein Bild auf 5min.at zeigt die getigerte Katze Stella, wie sie genüsslich in die Kamera blickt und Sonne genießt.
©Tierheim Villach
Stella braucht einen einfühlsamen Menschen, der ihr etwas Zeit gibt.

Ein unzertrennliches Duo

Infos zu Milo und Lucky

Beide ca. fünf Jahre alt.

Milo:

  • männlich
  • kastriert
  • rot-weiß

Lucky

  • weiblich
  • kastriert
  • dreifärbig

Milo und Lucky warten gemeinsam im Tierheim auf ein liebevolles Zuhause. Die beiden Wohnungskatzen sind besonders sensibel und suchen nach einem ruhigen und liebevollen Umfeld, in dem sie sich sicher und geborgen fühlen können. Die beiden wären am besten in einem Haushalt ohne weitere Tiere oder Kleinkinder aufgehoben, da sie eine ruhige und stressfreie Umgebung benötigen. Sobald sie Vertrauen fassen, haben Milo und Lucky viel Liebe und Zuneigung zu bieten.

Ein Bild auf 5min.at zeigt denn rot-weißen Kater Milo, wie er verschreckt in die Kamera blickt.
©Tierheim Villach
Milo (am Foto) und Lucky warten im Tierheim auf ein liebevolles Zuhause.

Tiere kennenlernen

Die Tiere kennenlernen kann man zu den offiziellen Besichtigungszeiten oder nach telefonischer Vereinbarung.

Tierheim Öffnungszeiten

Montag bis Samstag von 13 Uhr bis 16 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
Tierannahme und Tierabgabe: bis 15.30 Uhr

Tierbesichtigung nur mit Terminvereinbarung möglich!

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes