Skip to content
/ ©VSV / Krammer
Ein Bild auf 5min.at zeigt das VSV-Match gegen Red Bull Salzburg am 22. Oktober 2023 in der Stadthalle Villach.

VSV-Adler feiern Sieg gegen Salzburg

Die VSV-Adler rocken weiterhin die Liga! Am Sonntagabend siegten sie 2:1 gegen die Salzburger Bullen in der Villacher Stadthalle.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(148 Wörter)

Heiß her ging es am Sonntagabend in der Villacher Stadthalle: Dort traf der EC VSV um 17.30 Uhr auf den Meister und Tabellenführer EC Red Bull Salzburg. Etliche Fans waren gekommen, um das Liga-Spitzenspiel zu verfolgen und wurden dafür in der 17. Minute mit einem Treffer der Adler belohnt. Top-Center Alexander Rauchenwald pfefferte den Puck ins Netz der Mozartstädter.

VSV gab ordentlich Gas

Der Jubel in den Fanreihen schien die VSV-Adler nur noch weiter zu motivieren, denn im zweiten Drittel legten sie sogar noch eines drauf und Goalgetter Robert Sabolic erzielte ein weiteres Tor für die Villacher. Doch auch die Bullen schienen aus ihrem Winterschlaf zu erwachen und lochten den Puck in der sprichwörtlich letzten Minute noch einmal ein. Obwohl die Salzburger hart kämpften, gelang es ihnen aber nicht mehr gänzlich aufzuholen. Die Blau-Weißen siegten 2:1.

Ein Bild auf 5min.at zeigt das VSV-Match gegen Red Bull Salzburg am 22. Oktober 2023 in der Stadthalle Villach.
©VSV / Krammer
Ein Bild auf 5min.at zeigt das VSV-Match gegen Red Bull Salzburg am 22. Oktober 2023 in der Stadthalle Villach.
©VSV / Krammer
Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 22.10.2023 um 20:49 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes