Skip to content
/ ©Land Steiermark/ Binder

Bezirkshauptleute aus ganz Österreich in Graz versammelt

Am 20. Oktober 2023 schloss Landeshauptmann Christopher Drexler die Fachtagung der Vereinigung österreichischer Bezirkshauptleute in Graz mit einem Empfang im Weißen Saal der Grazer Burg ab.

von Nadia Alina Gressl
1 Minute Lesezeit(151 Wörter)

Über zwei Tage hinweg tauschten sich Mitglieder aus ganz Österreich unter dem Vorsitz von Bezirkshauptmann Josef Kronister (St. Pölten) zu aktuellen Themen aus.

Enge Kooperation mit vielen Vorteilen

In seiner Ansprache betonte Landeshauptmann Christopher Drexler die Bedeutung der Bezirkshauptmannschaften und die Notwendigkeit enger Zusammenarbeit. Er lobte den regelmäßigen Erfahrungsaustausch und die gegenseitige Unterstützung im Gesetzesvollzug. Diese enge Kooperation habe dazu beigetragen, die Herausforderungen der Corona-Pandemie erfolgreich zu bewältigen.

Gründung um Jahr 2016

Die Vereinigung österreichischer Bezirkshauptleute wurde 2016 gegründet und hat derzeit 78 ordentliche Mitglieder (alle österreichischen Bezirkshauptleute) und 32 außerordentliche Mitglieder (ehemalige Bezirkshauptleute im Ruhestand oder in anderen Funktionen).

Jährliche Versammlungen

Die Vereinigung veranstaltet jährlich eine Mitgliederversammlung und eine Fachtagung zu aktuellen Themen, die besondere Herausforderungen für die Verwaltung darstellen. Die diesjährige Tagung fand in Graz statt, während die nächste in Tirol geplant ist.

Bezirkshauptleute aus ganz Österreich in Graz versammelt
©Land Steiermark/ Binder

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes