Skip to content
/ ©Spitzi-Foto-adobe.stock.com
Symbolfoto
Symbolfoto zu einem Beitrag von 5min.at: Ein Polizist kontrolliert Verkehrsteilnehmer.

Bei Kontrollen in Graz: Polizisten machen überraschende Entdeckung

Ein 18-Jähriger lenkte Sonntagnachmittag, 22. Oktober, sein Auto in Graz in einem durch Drogen beeinträchtigen Zustand. Suchtmittel und gestohlene Kennzeichen wurden im Fahrzeug gefunden.

von Phillip Plattner
1 Minute Lesezeit(190 Wörter)

Gegen 16.55 Uhr führte eine Streife der Verkehrsinspektion 3 in der Straßganger Straße am Sonntag, den 22. Oktober, Verkehrskontrollen durch. Dabei wurde ein Auto, gelenkt von einem 18-Jährigen aus dem Bezirk Südoststeiermark, angehalten. Mit im Fahrzeug befanden sich noch zwei weitere junge Männer. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise, dass der Lenker unter Suchtmitteleinfluss stand. Mehrere Drogentests und eine klinische Untersuchung ergaben den Verdacht, dass der 18-Jährige unter Drogeneinfluss stand und eine Fahruntüchtigkeit vorlag. Der Führerschein wurde abgenommen und eine Weiterfahrt untersagt. Eine Blutabnahme wurde durchgeführt, das Ergebnis ist noch ausständig.

Gestohlene Kennzeichen, Drogen & Co. im Auto gefunden

Im Zuge der Amtshandlung fanden die Beamten im Wagen eine nicht unerhebliche Menge Cannabiskraut, eine geringe Menge Kokain und mehrere, offenbar THC-haltige, Gummibärchen. Die detaillierte Untersuchung der möglichen Suchtmittel ist noch ausständig. Weiters fanden die Beamten im Auto mehrere als gestohlen bzw. verloren gemeldete Kennzeichentafeln vor. Die Erhebungen ergaben, dass zwei Freunde des Lenkers die Kennzeichen Mitte Oktober in Graz gestohlen und im Fahrzeug verwahrt haben dürften. Diesbezüglich laufen Ermittlungen.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes