Skip to content
/ ©5 Minuten

Herbst bringt wechselhaftes Wetter am Nationalfeiertag

Der Nationalfeiertag, am 26. Oktober 2023, fällt heuer auf einen Donnerstag und eignet sich daher perfekt für ein langes Wochenende! Allerdings verläuft dieses zunächst eher wechselhaft. Erst am Samstag lockert es auf.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(185 Wörter)

Ausgesprochen günstig fällt in diesem Jahr der Nationalfeiertag! Viele haben sich auch am Freitag freigenommen und freuen sich nun auf ein langes Wochenende. Dieses zeigt sich allerdings von seiner wechselhaften Seite, wie die Meteorologen von Geosphere Austria erklären. Donnerstags ziehen tagsüber Störungszonen über die Nordhälfte Österreichs hinweg. Vielfach überwiegen die Wolken und gebietsweise ist auch Regen mit dabei. In der Steiermark etwa hat der Vormittag viele Wolken und im Norden etwas Regen anzubieten. Erst am Nachmittag kommt hier die Sonne heraus. Auch in Kärnten verläuft der Donnerstag häufig stark bewölkt und nur zwischendurch scheine etwas Sonne.

Mix aus Sonne und Wolken

Freitagfrüh sind ebenfalls noch einzelne Schauer in Österreich möglich. In der Steiermark verläuft der Fenstertag zunächst noch trüb, windig und nass. Auch in Kärnten beginnt er regnerisch. Erst tagsüber wird es dann immer sonniger bei Höchsttemperaturen zwischen 14 und 17 Grad. Am Samstag seien ebenfalls noch ein paar Regenschauern möglich – vor allem im Süden. Ansonsten überwiegt aber die Sonne.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes