Skip to content
/ ©BMI/Egon Weissheimer
Symbolfoto
Symbolfoto von 5min.at: Polizist hält ein Halteschild in der Hand.

Auf A2: Polizei stoppt Raser mit Laserblocker

Am Dienstagvormittag führten Polizisten auf der A2 Südautobahn, Höhe der Raststation Wörthersee, Lasermessungen durch. Dabei nahmen sie ein Fahrzeug mit stark überhöhter Geschwindigkeit wahr.

von Anja Mandler
Anja Mandler Online-Redakteurin Leitung Steiermark
1 Minute Lesezeit(80 Wörter)

Die genaue Geschwindigkeit lies sich jedoch nicht mittels Lasermessgerät messen. Nach erfolgter Nachfahrt konnte der PKW schließlich auf der Kärntner Bundesstraße (B 83) in Velden angehalten und kontrolliert werden.

Laserblocker am Auto montiert

Im Fahrzeug war ein Laserblocker verbaut. Der Laserblocker wurde von einer Werkstätte ausgebaut und anschließend vorläufig beschlagnahmt. Der Lenker, ein 57-jähriger Mann aus Villach, wird nach Abschluss der Erhebungen der Behörde angezeigt.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes