Skip to content
/ ©Thomas Kaiser

Unwetter: Warnstufe Rot für mehrere Kärntner Bezirke

Ein Italientief sorgt am heutigen Dienstag besonders im Süden für heftige Regenfälle. Für mehrere Kärntner Bezirke gilt aktuell laut UWZ die Warnstufe Rot.

von Redaktion 5 Minuten
1 Minute Lesezeit(139 Wörter)

Bis zum Abend soll sich der Regen bis nach Unterkärnten ausbreiten. „Der Regen dauert zum Teil bis in die Nacht hinein an und mitunter sind kräftige Regengüsse mit dabei“, prognostizieren die Wetterexperten der GeoSphere. Besonders im Raum von den Karnischen Alpen und den Karawanken bis ins Obere Drautal wird mit großen Regenmengen gerechnet.

UWZ: Warnstufe für diese Kärntner Bezirke

Die Österreichische Unwetterzentrale (UWZ) warnt aktuell vor Unwetter und Starkregen in mehreren Kärntner Bezirken. Warnstufe Rot gilt dabei für Teile der Bezirke Villach Stadt und Land, Klagenfurt Land, Spittal an der Drau und Hermagor. Für Klagenfurt Stadt, St. Veit an der Glan, Völkermarkt und Feldkirchen gilt die Warnstufe orange. Aktuelle Warnungen findest du auch hier.

Das Bild auf 5min.at zeigt die Wetterkarte von UWZ. Aktuell gilt in mehreren Kärntner Bezirken die Warnstufe rot.
©Screenshot/UWZ
UWZ Warnkarte: Für mehrere Bezirke gilt die Warnstufe rot (Stand 24.10.2023 / 18 Uhr)

Gewitter und Regen ziehen übers Land

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 24.10.2023 um 21:56 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes