Skip to content
/ ©5 Minuten

Grünes Licht für zweite Eishalle in Villach

Heute fand die öffentliche Bauverhandlung für den Bau einer zweiten Eishalle in Villach statt. Eislauf-Fans können sich freuen: Dem Projekt wurde scheinbar Grünes Licht erteilt.

von Redaktion 5 Minuten
1 Minute Lesezeit(96 Wörter)

Es ist fix: Villach bekommt eine zweite Eishalle. Bei der heutigen Bauverhandlung gab es für das Projekt endlich grünes Licht, wie der ORF Kärnten berichtet. Die neue Halle soll direkt an die Stadthalle angebaut werden.

Millioneninvestition

In den Bau werden Millionen investiert, insgesamt ganze 23 Millionen Euro fließen in das Projekt. Bund und Land stellen dafür zwölf Millionen Euro an Förderungen zur Verfügung. Mit einer offiziellen Bauausschreibung könne nun begonnen werden. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich im kommenden Jahr beginnen.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 24.10.2023 um 22:41 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes