Skip to content
/ ©Fotolia.com
Symbolfoto
Symbolfoto zu einem Beitrag von 5min.at: Dieb bricht in ein Auto ein.

Mitten am Tag: Dreiste Diebe trieben in Villach ihr Unwesen

Ein 63-jähriger Villacher erlebte heute eine böse Überraschung. Mitten am Tag beschädigten unbekannte Täter sein Auto und stahlen sein E-Bike. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

von Anja Mandler
Anja Mandler Online-Redakteurin Leitung Steiermark
1 Minute Lesezeit(82 Wörter)

Wie die Polizei mitteilt, trieben die unbekannten Täter zwischen 14.30 und 15.30 Uhr ihr Unwesen in Villach. In dieser Zeit sollen sie die Sicherungen bei einem abgestellten PKW durchtrennt haben, sowie ein Fahrradschloss und einen Textilgurt des dort montierten Fahrradständers beschädigt haben. Anschließend wurde von den unbekannten Tätern ein E-Bike gestohlen. Einem 63-jährigen Mann aus Villach entstand dadurch ein Schaden in der Höhe von mehreren tausend Euro.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 26.10.2023 um 08:18 Uhr aktualisiert
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes