Skip to content
/ ©Soroptimist Club Spittal/Millstättersee
Ein Foto auf 5min.at zeigt Vizepräsidentin Monika Pülz, die neue Präsidentin Herma Hartweger und Ex-Präsidentin Bärbel Humitsch vor einem Tisch mit einem Kerzenständer und einer Dekoschüssel.
Foto zeigt: Vizepräsidentin Monika Pülz, die neue Präsidentin Herma Hartweger und Ex-Präsidentin Bärbel Humitsch (v.l.)

Wechsel an der Spitze des Soroptimist Clubs Spittal/Millstättersee

Der Soroptimist Club Spittal/Millstättersee hat eine neue Präsidentin: Herma Hartweger. Sie wird dem Oberkärntner Serviceclub berufstätiger Frauen nun zwei Jahre lang vorstehen.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(115 Wörter)

Herma Hartweger ist die neue Präsidentin des Soroptimist Club Spittal/Millstättersee. Die ehemalige Schulleiterin der Landwirtschaftlichen Fachschule Drauhofen wird unterstützt von Elisabeth Berndl-Florian (Clubsekretärin), Barbara Kreiner (Schatzmeisterin) Monika Pülz (Vizepräsidentin) und Andrea Volpini de Maestri (Programmdirektorin).

Nachfolge für Bärbel Humitsch

Die Reißeckerin tritt in die Fußstapfen von Juristin Bärbel Humitsch, die auf eine erfolgreiche Präsidentschaft zurückblickt. Bei der Präsidentschaftsübergabe bedankte sich Humitsch bei den Clubschwestern für das ihr entgegengebrachte Vertrauen, die Wertschätzung und die gute Zusammenarbeit, die es ihr ermöglichten, die gesteckten Ziele zu erreichen.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 27.10.2023 um 13:36 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes