Skip to content
/ ©IMAGO / SKATA

Tragisch: Lugners „Käfer“ im Alter von 59 Jahren verstorben

Die Nacht auf den Feiertag brachte traurige Kunde: Richard Lugners "Käfer" Sonja Schönanger soll aus dem Leben geschieden sein.

von Elisa Auer
1 Minute Lesezeit(123 Wörter)

Lang ist´´ s her: Zwischen 2008 und 2009 waren Richard Lugner und Sonja Schönanger ein Paar. Erst kürzlich zeigten sich die beiden noch beim Feiern von Richards 91. Geburtstag. Jetzt folgt der Schock: Laut Medienberichten soll die Ex-Freundin von dem bekannten österreichischen Bauunternehmer nun mit nur 59-Jahren verstorben sein.

Der Krebs hat gestreut

Die Trauer ist groß! In der Nacht auf den Donnerstag, den 26. Oktober soll Schönanger verstorben sein. Vor zwei Jahren wurde bei ihr Lungenkrebs diagnostiziert. Daraufhin haben sich Metastasen gebildet und auch andere Körperregionen befallen. Richard und auch seine Ex-Frau Mausi Lugner bekunden ihre Betroffenheit medial. Die Mode-Unternehmerin war auch unter dem Kosenamen „Käfer“ bekannt, den ihr Richard verliehen hat.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 27.10.2023 um 09:48 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes