Skip to content
/ ©Leser

Wetter spielt verrückt: Hagelschauer zieht über Teile Kärntens

Wenn es ums Wetter geht, macht der April bekanntlich was er will. Nun ja, der Oktober anscheinend auch. Während über manche Kärntner Ortschaften am Nachmittag Hagelschauer zogen, strahlt an anderen Orten noch die Sonne.

von Redaktion 5 Minuten
1 Minute Lesezeit(122 Wörter)

Sonne, Wolken, Regen oder sogar Hagel? Der heutige Tag zeigt sich in Kärnten sehr vielseitig, was das Wetter angeht. Der Morgen startete vielerorts verregnet, lokal waren sogar Gewitterbildungen möglich. Im Laufe des Tages gab es dann eine Wetterbesserung mit viel Sonnenschein.

Wetterumschwung: Zwischen Sonnenschein und Hagelschauern

Am späten Nachmittag kam es dann in manchen Ortschaften wieder zu einem abrupten Wetterumschwung. Über Nötsch im Gailtal zog zum Beispiel ein heftiger Hagelschauer, wie das Video einer 5 Minuten Leserin zeigt. Auch im Villacher Stadtgebiet setzte plötzlich Regen mit kleinen Hagelkörnern ein. In Klagenfurt scheint sich ebenfalls ein Regenschauer anzubandeln, wie Leserfotos zeigen. Wie sieht es aktuell bei dir aus?

Hagelschauer über Nötsch im Gailtal
Auch über Villach gingen kleine Hagelkörner nieder
Wetter spielt verrückt: Hagelschauer zieht über Teile Kärntens
©Leserfoto |
Auch über Klagenfurt kündigt sich Regenwetter an.
Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 27.10.2023 um 18:27 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes