Skip to content
/ ©Johannes Ulrich

Schaurig-schöne Tradition: Die Krampus-Saison beginnt

Die lang ersehnte Krampus- und Perchtenlaufsaison beginnt diesen Samstag in Gössendorf, Niklasdorf und Pistorf.

von Julia Waldhauser
Teamfoto von 5min.at: Julia Waldhauser ist für die Online-Redaktion Graz tätig.
1 Minute Lesezeit(188 Wörter)

Doch das ist längst nicht alles – die Faszination der teuflischen Gestalten und mystischen Hexen breitet sich über das ganze Bundesland aus und verspricht eine schaurig-schöne Zeit für Jung und Alt. Einige der Events in diesem Jahr sind der Lauf in Leibnitz am 19. November, der voraussichtlich mehr als 15.000 Besucher anziehen soll, sowie der größte Krampuslauf des vergangenen Jahres in Köflach. Natürlich werden auch die beliebten Klassiker wie der Lauf in Schladming nicht zu kurz kommen.

300 düstere Gestalten zum Saisonauftakt

Am 4. November 2023 um 17 Uhr werden in Gössendorf wieder etwa 300 Perchten, Krampusse, Hexen und Engerl unterwegs sein. Der Einlass beginnt bereits um 16 Uhr. Aufgrund des erwarteten großen Andrangs wird es in diesem Jahr ein neues Parkkonzept an der Murauenstraße sowie eine erweiterte Laufstrecke und zusätzliche Infrastruktur wie Getränke und Toiletten geben. Außerdem wird es einen speziellen Bereich für Kinder geben, in dem auch der Nikolaus am Ende des Laufs Geschenke verteilen wird. Mit geschätzten 2.000 erwarteten Besuchern verspricht der Krampus- und Perchtenlauf in Gössendorf erneut ein Highlight zu werden.

Die meisten Startergruppen sind hier zu erwarten:

    • 1. Dezember Ringrast Spielberg: 75 Gruppen – 1.500 Krampusse

    • 11. November Oberaich/Bruck: 50 Gruppen/800 Krampusse

    • 25. November Schladming: 51 Gruppen

Foto auf 5min.at zeigt Krampus beim Perchtenlauf.
©Johannes Ulrich
Foto auf 5min.at zeigt Krampus beim Perchtenlauf.
©Johannes Ulrich

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes