Skip to content
/ ©Foto/KK

Toll: LAC-Sportler holten sich sechs Stockerlplätze

Ordentlich aufgezeigt haben die LACler (Leichtathletik Club Klagenfurt) beim Casinolauf in Velden. Vier Siege und insgesamt sechs Stockerlplätze gab es für die Lindwurmstädter!

von Redaktion 5 Minuten
1 Minute Lesezeit(53 Wörter)

Für die LAC-Siege sorgten Uli Striednig in der Klasse W60, bei den Männern war Lauferfolgsgarant Valentin Topitschnig in der Klasse M70 erfolgreich. Auch die Nachwuchsklassen konnten aufzeigen: Siege holten Elisabeth Golger (W20) und Maya Repitsch (W12).

Die LACler in Velden:

1. Platz W20 Elisabeth Golger
1. Platz W60 Uli Striednig
1. Platz M60 Valentin Topitschnig
1. Platz WU12 Maya Repitsch
2. Platz W40 Nadine Kazianka
3. Platz WU6 Hannah Striednig
10. Platz MU10 Matteo Küffe
12. Platz WU8 Julia Striednig

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes