Skip to content
/ ©Paolese-stock.adobe.com

In Schule eingebrochen: Jugendbande wurde nun geschnappt

Bislang unbekannte Täter drangen Anfang Juli 2023 in die Polytechnische Schule Gratkorn ein und stahlen Bargeld. Die Täter konnten nun ausgeforscht werden.

von Janine Ploner
1 Minute Lesezeit(111 Wörter)

Zwischen 7. und 11. Juli 2023 drangen unbekannte Täter durch Aufzwängen der Eingangstüre in das Schulgebäude ein, zerstörten Einrichtungsgegenstände und stahlen einen geringen Bargeldbetrag. Insgesamt entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren Hundert Euro.

Drei Jugendliche ausgeforscht

Aufgrund der Spurenauswertung wurde nun ein inzwischen 15-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung als Tatverdächtiger ausgeforscht. Die weiteren Erhebungen und Einvernahmen führten zu einem weiteren 15-Jährigen und einer 14-Jährigen aus dem Bezirk Graz-Umgebung als mögliche Mittäter. Die beiden Burschen zeigten sich geständig, die junge Frau streitet jede Tatbeteiligung ab. Sie werden auf freiem Fuß angezeigt.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes