Skip to content
/ ©5 Minuten

Arbeiterin befreit sich selbst aus Fleischmaschine nach Unfall

Am 30. Oktober 2023, gegen 9.37 Uhr, hatte eine 44-jährige Arbeiterin in einem Fleischereibetrieb in Villach einen Unfall.

von Nadia Alina Gressl
Nadia Gressl 5 Minuten
1 Minute Lesezeit(54 Wörter)

Ihr Arbeitsmantel wurde in eine Fleischmaschine gezogen, und ihr rechter Arm geriet in die Walze der Maschine. Die Arbeiterin konnte sich selbst aus der Maschine befreien. Sie wurde jedoch verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Landeskrankenhaus Villach gebracht. Die genaue Schwere ihrer Verletzungen ist derzeit unklar.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 30.10.2023 um 16:13 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes