Skip to content
/ ©Elisa Auer

Sonniges Wetter mit milden Temperaturen in der Steiermark erwartet

Der Allerheiligentag verspricht ein Wetter, das dem feierlichen Anlass gerecht wird. Ein stabiles Zwischenhoch bringt trockene und sonnige Bedingungen mit sich, während die morgendlichen Nebel- und Hochnebelfelder sich auflösen.

von Julia Waldhauser
Teamfoto von 5min.at: Julia Waldhauser ist für die Online-Redaktion Graz tätig.
1 Minute Lesezeit(71 Wörter)

Am Mittwoch, dem Allerheiligentag, herrscht in weiten Teilen der Steiermark dank des Einflusses eines zwischenhochs trockenen und überwiegend sonnigen Wetters. Lokale Nebel- und Hochnebelfelder in den frühen Morgenstunden lösen sich schnell auf und machen Platz für strahlenden Sonnenschein. Die Temperaturen beginnen mit Werten zwischen 2 und 6 Grad und steigen im Tagesverlauf auf angenehme 13 bis 16 Grad an, so die Geosphere Austria.

Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes