Skip to content
/ ©Артем Константинов/ #132440298/ stock.adobe.com

Mann bedrohte junge Grazer wegen Geld mit Messer

Ein unbekannter Mann raubte Dienstagabend, 31. Oktober 2023, von drei Jugendlichen einen zweistelligen Betrag. Zuvor sollen die drei Jugendlichen ein Ei auf das Auto des Täters geworfen haben.

von Anja Mandler
Anja Mandler Online-Redakteurin Leitung Steiermark
1 Minute Lesezeit(80 Wörter)

Gegen 23.47 Uhr verfolgte der unbekannte Täter drei 15-jährige Grazer in den Keller eines Mehrparteienhauses. Der unbekannte Täter forderte die drei Jugendlichen unter Vorhalten eines Messers auf, sich hinzuknien und ihr Geld herzugeben. Zur Untermauerung seiner Forderungen führte der unbekannte Täter mehrfach Stichbewegungen in Richtung der Jugendlichen aus. Die drei 15-Jährigen händigten dem Täter einen zweistelligen Betrag aus. Anschließend flüchtete der Täter.

Personsbeschreibung laut Polizei:

Mann, vermutlich arabische Herkunft, ca. 19 bis 22 Jahre alt, schlanke Statur, schwarze gelochte Haare, sehr kurz geschnitten, mit einer hellblauen Jean und grauem Langarmpullover bekleidet. Auf dem Pullover befindet sich das Motiv eines Tigers und darunter ist die Marke Kenzo angeführt.

Sachdienliche Hinweise sind an den Journaldienst des Kriminalreferates des Stadtpolizeikommandos Graz, Tel. Nr.: 059133/65-3333, erbeten.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 01.11.2023 um 07:27 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes