Skip to content
/ ©Thomas Kaiser

Kräftige Regenschauer und Gewitter am Donnerstag

Am Donnerstag lockern die Wolken im Klagenfurter Becken und im Nordosten Kärntens mit föhnigem Südwestwind zeitweise noch auf und tagsüber sollte es meist noch trocken bleiben, informiert die GeoSphere Austria.

von Elisa Auer
Elisa Auer 5 Minuten Redaktion
1 Minute Lesezeit(122 Wörter)

Vom Lesachtal über das Gailtal bis zum Bereich der Karawanken soll es bereits am Vormittag immer wieder leicht regnen. Am Nachmittag soll sich der Regen auf weite Teile Oberkärntens ausbreiten. Es wird frisch: „Die Tageshöchstwerte erreichen bei Regen meist nur mehr rund 10 Grad, im Südosten sind mit teils kräftigem Föhn noch bis 16 Grad möglich. Am Abend und in der Nacht zum Freitag kommt es zu lebhaftem, auf den Bergen und am Fuße der Karawanken auch zu stürmischem, Südwind“, so die Prognose. Von Südwesten her greifen kräftige Regenschauer über, in Oberkärnten und im Südstau soll es mit eingelagerten Gewittern anhaltend sehr intensiv regnen.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes