Skip to content
/ ©VSV / Krammer

VSV-Adler peilen gegen Graz nächsten Sieg an

Alexander Rauchenwald und Co. bereiten sich intensiv auf das morgige Match gegen die Moser Medical Graz 99ers vor. Spielbeginn ist um 19.15 Uhr.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(231 Wörter)

16 Runden sind gespielt, damit liegt bereits mehr als ein Viertel des Grunddurchgangs hinter uns und die Blau-Weißen dürfen auf eine richtig starke Zwischenbilanz zurückblicken: Zwölf Siege stehen vier Niederlagen gegenüber. Dazu kommt noch, dass VSV-Headcoach Rob Daum schon seit Wochen auf Stützen wie Marco Richter oder Goalgetter Anthony Luciani verzichten muss. Beide sind zwar schon wieder im Mannschaftstraining, werden jedoch erst nach der Nationalteam-Pause wieder im Line-up zurückerwartet.

MacPherson: „Holen wir den nächsten Sieg“

„Wir haben heute aktiv regeneriert und uns taktisch sowie mittels Videoanalyse intensiv auf den morgigen Gegner vorbereitet“, so Daum. Die VSV-Adler peilen gegen das Schlusslicht Graz, das in den letzten fünf Spielen nur magere sieben Tore erzielen konnte und gleichzeitig 19 Treffer hinnehmen musste, den nächsten Dreier an und wollen somit weiter in Schlagdistanz zur Tabellenspitze bleiben. Verlassen können sich die Blau-Weißen jedenfalls auf Neuzugang Dylan MacPherson. „Wir müssen morgen gegen Graz ganz konsequent auftreten. Sie sind zwar letzter, haben aber ein gutes Team. Das haben wir heuer im ersten Duell gesehen. Erst durch ein starkes Schlussdrittel haben wir uns durchgesetzt. Zum Glück hat uns davor J.P. Lamoureux mit einer sensationellen Leistung im Match gehalten. Wichtig wird sein, defensiv wenig zuzulassen und vorne unsere Offensiv-Power ausspielen, dann holen wir den nächsten Sieg“, so MacPherson.

Alle Infos zum Match

EC iDM Wärmepumpen VSV – Moser Medical Graz 99ers

  • Freitag, 3. November 2023
  • Beginn: 19.15 Uhr
  • Stadthalle Villach

Livestream auf live.ice.hockey sowie mit Live-Einblendungen im ORF Radio Kärnten

Tickets gibt im VSV-Fanshop, an der Abendkasse zwei Stunden vor dem Match und online auf www.ecvsv.at

Artikel zum Thema:

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes