Skip to content
/ ©Thomas Kaiser

Erster Schneefall: Frau Holle schüttelt ihre Kissen über Kärnten aus

Tief Emir brachte nicht nur Sturmböen und Starkregen, sondern auch Schneefall mit sich. Im Mölltal fallen erste Flocken vom Himmel und auch auf den Bergspitzen rund um Villach ist es bereits weiß.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(76 Wörter)

Die Meteorologen von Geosphere Austria haben am Donnerstag bereits angekündigt, dass die Schneefallgrenze in Kärnten heute sinken wird – wir haben berichtet. Nun ist es tatsächlich so weit und erste Flocken fallen im Mölltal vom Himmel. Auch die Bergspitzen in Kärnten sind bereits angezuckert, wie ein Blick auf die Webcams am Dobratsch, der Gerlitzen Alpe oder dem Katschberg zeigt.

©Thomas Kaiser | Im Mölltal fällt der erste Schnee vom Himmel.
Ein Bild auf 5min.at zeigt einen verschneiten Parkplatz auf der Villacher Alpenstraße
©www.villacher-alpenstrasse.at |
Aktuelle Webcam-Aufnahme der Villacher Alpenstraße.
Ein Bild auf 5min.at zeigt die verschneite Mittelstation der Gerlitzen Alpe.
©www.gerlitzen.com |
Aktuelle Webcam-Aufnahme der Mittelstation auf der Gerlitzen Alpe.
Ein Bild auf 5min.at zeigt die verschneite Neugarten Abfahrt auf der Gerlitzen Alpe.
©www.gerlitzen.com |
Aktuelle Webcam-Aufnahme der Neugarten-Abfahrt auf der Gerlitzen Alpe.
Ein Bild auf 5min.at zeigt den verschneiten Katschberg.
©webtv.feratel.com |
Aktuelle Webcam-Aufnahme am Katschberg.
Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 03.11.2023 um 17:17 Uhr aktualisiert

Artikel zum Thema:

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes