Skip to content
/ ©5 Minuten

Auto in Straßengraben geschleudert: Zwei Lenker bei Unfall verletzt

Am Samstagvormittag lenkte ein 63-jähriger Mann aus Feldkirchen sein Auto auf der B94. Dabei kam es zu einer folgenschweren Kollision.

von Anja Mandler
Anja Mandler Online-Redakteurin Leitung Steiermark
1 Minute Lesezeit(96 Wörter)

Als der 63-Jährige nach links abbiegen wollte, musste er sein Auto aufgrund von Gegenverkehr anhalten. Ein 21-jähriger Mann, ebenfalls aus dem Bezirk Feldkirchen, fuhr mit seinem PKW in die gleiche Richtung, übersah jedoch das Fahrzeug und fuhr diesem hinten auf.

Beide Lenker verletzt

Der PKW des 63-Jährigen wurde dabei in den Straßengraben geschleudert, der PKW des 21-Jährigen kam auf der Fahrbahn zum Stillstand. Beide Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 04.11.2023 um 11:34 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes