Skip to content
/ ©Foto Freisinger

Prächtiger 20-Meter-Christbaum ziert jetzt den Leobener Hauptplatz

Am heutigenDienstag, dem 7. November, erhielt der Hauptplatz in Leoben eine festliche Dekoration in Form einer beeindruckenden, 20 Meter hohen Fichte.

von Julia Waldhauser
Teamfoto von 5min.at: Julia Waldhauser ist für die Online-Redaktion Graz tätig.
1 Minute Lesezeit(130 Wörter)

Die festliche Jahreszeit rückt näher, und Leoben ist bereit, sich in den Glanz des bevorstehenden Weihnachtsfestes zu hüllen. Ein 20 Meter hoher Christbaum, stolze 45 Jahre alt und mit beeindruckenden fünf Tonnen Gewicht, schmückt nun den Leobener Hauptplatz und verspricht, das Herz der Stadt zu erobern.

Vorbereitungen für Christkindlmarkt in vollem Gange

Die prächtige Fichte, einst am idyllischen Naturfreundeweg in Leoben-Leitendorf beheimatet, erstrahlt nun in voller Pracht als strahlender Mittelpunkt auf dem Hauptplatz. Die Vorbereitungen für den bevorstehende Eröffnung des Leobener Christkindlmarkt am 24. November 2023 sind bereits im Gange. Bürgermeister Kurt Wallner äußerte seine Freude über die Errichtung des imposanten Christbaums und betonte die Bedeutung dieses traditionellen Symbols für die Festlichkeiten der Stadt.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes