Skip to content
/ ©Pexels / Sora Shimazaki
Symbolfoto
Ein Bild auf 5min.at zeigt einen Mann im dunklen Kapuzenpulli, der vor einem Laptop sitzt und auf der Tastatur tippt.

Kriminelle hackten sich in Konto von Kärntner Pensionistin

Cyberkriminelle verschafften sich am 2. November Zugang zum Konto einer 86-jährigen Pensionistin und überwiesen über tausend Euro auf ein spanisches Konto.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(73 Wörter)

Bisher unbekannte Täter verschafften sich am 2. November 2023 Zugang zum Bankkonto einer 86-jährigen Frau aus dem Bezirk St. Veit an der Glan. „Derzeit ist nicht bekannt, wie ihnen das gelungen ist“, teilt man seitens der Polizei mit. Jedenfalls wurden in der Folge zwei Überweisungen auf ein spanisches Konto durchgeführt. Dadurch entstand der Pensionistin ein Schaden von mehr als 1.000 Euro. Die Ermittlungen laufen.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes