Skip to content
/ ©5 Minuten
Symbolfoto
Foto zu einem Beitrag von 5min.at: Schild weist auf eine Baustelle hin.

Bauarbeiten sorgen für neue Einbahnregelungen in Villach

Auch im November wird auf den Villacher Straßen fleißig gearbeitet. Dies führt zu vorübergehenden Einbahnregelungen, Sperren und Verkehrsbehinderungen.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(8 Wörter)

Bauarbeiten in Völkendorf

Die Öffnung von Kabelschächten und darauffolgende Einzieharbeiten führen in folgenden Bereichen bis 15. Dezember zu Verkehrsbehinderungen:

  • Vom Kreuzungsbereich Völkendorfer Straße / Marksgasse bis Völkendorfer Straße 10a
  • Vom Kreuzungsbereich Tiroler Straße / Steinwenderstraße / Völkendorfer Straße bis Tiroler Straße 80
  • In der Tiroler Straße von Objekt Nr. 105 bis Objekt Nr. 113

An einzelnen Tagen gibt es an der Kreuzung Tiroler Straße / Steinwenderstraße / Völkendorfer Straße eine Straßensperre. Die Umleitung erfolgt über Tiroler Straße – Werthenaustraße – St.Johanner Straße.

Teil der Pestalozzistraße wird zur Einbahn

Wegen Arbeiten in der Pestalozzistraße kommt es bis 22. Dezember zu Verkehrsbehinderungen. Achtung: Während der Arbeiten kommt es jeweils freitags von 17 Uhr bis montags 6 Uhr zur Einbahnführung in Fahrtrichtung Westbahnhof. Ein Umleitungsstrecke in Richtung Ossiacher Zeile wird über Italiener Straße – Richard-Wagner-Straße – Wilhelm-Hohenheim-Straße eingerichtet.

Einbahnregelung auch in der Seebacher Allee

Asphaltierungsarbeiten erfordern in der Seebacher Allee eine Einbahnregelung „stadteinwärts“. Dies gilt vom 9. November, 7 Uhr, bis 10. November, 15 Uhr. Die Umleitungsstrecke „stadtauswärts“ wird über Reitschulgasse – St. Magdalener Straße – Industriestraße geführt. Die Durchfahrt zur Seebacher Allee über die Kasernengasse wird in diesem Zeitraum gesperrt. Nur die Zufahrt der Kasernengasse (von der St. Magdalener Straße kommend) bis zum Unternehmen „R&Z Bau GmbH“ ist möglich.

Kirchensteig im November teilweise gesperrt

Wegen Grabungs-, Kabelverlegungs- und Straßenbauarbeiten entlang des Kirchensteiges kommt es von 8. bis 30. November an einzelnen Tagen zu einer Sperre. Genaue Zeitpunkte der Sperre werden noch bekanntgegeben. Eine Umleitungsstrecke wird eingerichtet.

Glasfaserausbau schreitet voran

Grabungsarbeiten für den flächendeckenden Glasfaserausbau führen in folgenden Bereichen bis 19. Dezember zu Verkehrsbehinderungen:

  • Treffner Straße von Objekt Nr. 50 bis Nr. 94
  • Treffner Straße von Objekt Nr. 71I bis Nr. 73III
  • Treffner Straße von Objekt Nr. 60 bis Nr. 74
  • Ulmenweg (Objekt Nr. 8 bis Kreuzungsbereich mit Treffner Straße)
  • Eichbichlweg auf Höhe Objekt Nr. 4
  • Bad-Wörishofen-Straße auf Höhe Objekt Nr. 27
  • Dr. Erwin-Schrödinger-Straße (Objekt Nr. 2 bis Lindenweg Nr. 123)
  • Vassacher Straße von Objekt Nr. 30 bis zum Objekt Nr. 32a
  • Suitbert-Lobisser-Weg von Objekt Nr. 1 bis zum Objekt Nr. 10

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes