Skip to content
/ ©FF St. Paul im Lavanttal
Ein Bild auf 5min.at zeigt ein silbernes Auto im Straßengraben. Daneben stehen zwei Personen, ein alter Mann und ein Floriani.

Unfall: Auto landete im Straßengraben

Mittwochvormittag ertönte die Sirene im Lavanttal: Die Freiwillige Feuerwehr St. Paul wurde zu einem Verkehrsunfall nach Stadling alarmiert.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(73 Wörter)

Aus bisher unbekannter Ursache ist ein Fahrzeuglenker am Mittwochvormittag von der Fahrbahn abgekommen. „Der Wagen geriet in den Straßengraben und hing dort fest“, heißt es seitens der Freiwilligen Feuerwehr St. Paul im Lavanttal. Das Auto wurde in der Folge von den Florianis aus dem Graben geborgen und das defekte Rad ausgetauscht. Neben der Feuerwehr standen auch Beamten der Polizeiinspektion St. Paul im Lavanttal im Einsatz.

Ein Bild auf 5min.at zeigt einen Feuerwehrmann beim Reifenwechseln.
©FF St. Paul im Lavanttal
Ein Bild auf 5min.at zeigt, wie das silberne Auto von einem Feuerwehrauto abgeschleppt wird.
©FF St. Paul im Lavanttal

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes