Skip to content
/ ©Christian Debelak/Bundesheer

Spittaler Hochgebirgsjäger würdigen alte Tradition

Jedes Jahr um den 12. November begeht das Spittaler Hochgebirgs-Jägerbataillon 26 seinen Traditionstag in der Türk-Kaserne.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(115 Wörter)

Die Spittaler Gebirgssoldaten gedenken heuer am 10. November zum 103. Mal der Wiederkehr des erfolgreichen Überganges über den Piave bei Zenson vom 12. November 1917 durch das Kärntner Gebirgsschützenregiment Nummer 1. Beim Festakt in der Türk Kaserne in Spittal an der Drau werden verdiente Kadersoldaten des Jägerbataillons 26 vom Bataillonskommandanten, Oberst des Generalstabsdienstes Hannes Krainz, geehrt und ausgezeichnet sowie Verabschiedungen in den Ruhestand und Beförderungen durchgeführt.

Etliche Gäste

Neben Abordnungen des österreichischen Bundesheeres und Fahnenabordnungen der Kameradschaftsverbände werden auch zahlreiche Gäste des öffentlichen Lebens bei dem Festakt erwartet. Die Militärmusik Kärnten, unter der Leitung von Oberst Dietmar Pranter, wird den Traditionstag musikalisch umrahmen.

Ein Bild auf 5min.at zeigt den Traditionstag bei den Spittaler Hochgebirgsjägern. Das Bundesheer hat sich vor der Türk Kaserne versammelt. Ein Rednerpult wurde aufgebaut.
©Christian Debelak/Bundesheer

Hochgebirgs-Jägerbataillon 26

Das Hochgebirgs-Jägerbataillon 26 ist ein vielerorts bewährter Gebirgsjägerverband, der in den Garnisonen Spittal an der Drau und Tamsweg beheimatet ist. Die Soldaten des Bataillons zeichnen sich vor allem durch ihre Kompetenz im Gebirgskampf, der Beweglichkeit in alpinem Gelände sowie ihre hohe alpine und körperliche Leistungsfähigkeit aus.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes