Skip to content
/ ©Blo24.at

„Lange Tradition“: Rottenmann lädt zum Krampuslauf ein

Am Samstagabend, den 11. November wird der Sportplatz Rottenmann von schaurigen Gestalten belebt. Um 18 Uhr startet der Krampuslauf, auch der Nikolaus wird vor Ort sein.

von Elisa Auer
Elisa Auer 5 Minuten Redaktion
2 Minuten Lesezeit(266 Wörter)

Glocken, Ruten und Masken prägen seit Jahrhunderten das Brauchtum in der Adventzeit in Rottenmann. Dieser Brauch wurde in den letzten Jahren stark ausgebaut und so finden in einigen Gemeinden zusätzlich große Krampusläufe statt. Auch in Rottenmann wird seit Jahrzehnten ein Lauf der schaurigen Gestalten samt Nikolaus organisiert. Begonnen wurde in der historischen Altstadt von Rottenmann und seit letztem Jahr wird der Lauf aus organisatorischen Gründen am Sportplatz Rottenmann durchgeführt.

Zum Ablauf

Trotz vieler Herausforderungen bemüht sich Robert Knollmüller mit seinem Team um das Brauchtum „Krampus“ am Leben zu erhalten. Der Krampuslauf findet in diesem Jahr am 11. November am Sportplatz Rottenmann statt. „Wir sind zwar heuer früh dran mit unserem Lauf, möchten aber den Brauchtum-Vereinen bei uns in Rottenmann eine Bühne geben. Auch haben wir von der letztjährigen Premiere gelernt und haben einiges geändert, und gehen somit in die Verlängerung. Somit sollte auch heuer wieder ein toller Lauf stattfinden, so Knollmüller, der mit einem großem Team in Kooperation mit der Herodes Pass diesen Lauf organisiert. Eine wichtige Neuerung ist auch die Errichtung einer „schlagfreien Zone“, dies soll den Lauf für Familien noch attraktiver gestalten. Generell gilt dass viele Ortner für die Sicherheit zur Verfügung stehen. Los geht es ab 18 Uhr am Sportplatz Rottenmann, Tickets sind im Vorverkauf in den Rottenmanner Trafiken um 5 Euro zu erwerben sowie auch bei der Abendkasse zu einem Preis von 7 Euro erhältlich. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Jugend des SV Rottenmann zu Gute.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes