Skip to content
/ ©Pexels
Symbolfoto zu einem Beitrag von 5min.at: Es ist eine Kerze zu sehen.

Tödlicher Verkehrsunfall: 22-Jähriger stirbt bei Kollision mit Sattelzug

Am Montag, dem 13. November 2023, ereignete sich auf der B310 im Bezirk Freistadt (OÖ) ein Verkehrsunfall, bei dem ein 22-jähriger syrischer Staatsangehöriger aus Deutschland ums Leben kam.

von Julia Waldhauser
Teamfoto von 5min.at: Julia Waldhauser ist für die Online-Redaktion Graz tätig.
1 Minute Lesezeit(153 Wörter)

Der Vorfall ereignete sich gegen 15.15 Uhr in Apfoltern, Gemeinde Rainbach im Mühlkreis, als der Fahrer des Autos, der von Wullowitz in Richtung Linz fuhr, die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und auf den linken Fahrstreifen geriet. Dort stieß er frontal mit einem Sattelkraftfahrzeug samt Anhänger zusammen, das von einem 59-jährigen slowakischen Staatsbürger gelenkt wurde. Nach der Kollision wurde das Fahrzeug des 22-Jährigen gegen einen Holzzaun auf dem rechten Fahrstreifen geschleudert.

Beifahrer verletzt, Straßensperrung nach Kollision

Der 20-jährige Beifahrer, ebenfalls aus Deutschland und syrischer Staatsangehöriger, wurde bei dem Unfall verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Fahrer des Sattelkraftfahrzeugs blieb unverletzt. Die B310 war für mehrere Stunden im Bereich der Unfallstelle gesperrt, um die Unfallaufnahme und -aufräumarbeiten durchführen zu können. Die genaue Ursache für den Unfall wird noch untersucht.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes