Skip to content
/ ©Montage: Pexels/ Karolina Grabowska & 5 Minuten
Symbolfoto
Bild auf 5min.at zeigt einen Bankomaten und im Vordergrund eine Flasche eines Getränks.

Versehen oder Absicht? 19-Jähriger schüttete Getränk über Bankomaten

Tausende Euro Schaden und das nur, weil ein 19-Jähriger seine Limonade über einen Bankomaten schüttete.

von Sabrina Tischler
Sabrina Tischler Online Redaktion 5 Minuten
1 Minute Lesezeit(93 Wörter)

Versehen oder volle Absicht? Das wird sich zeigen. Der Sachverhalt zeichnet sich zumindest wie folgt: Ein 19-Jähriger aus Klagenfurt-Land hatte am Sonntag, dem 12. November, gegen 3.50 Uhr ein Erfrischungsgetränk über die Tastatur eines Bankomaten in Maria Rain geschüttet.

Tausende Euro Schaden

Dadurch verklebte sich die Technik im Inneren des Geräts und der Automat wurde somit unbrauchbar. Laut Polizei entstand ein Schaden von einigen tausend Euro. Den 19-Jährigen machten die Beamten nun schließlich auch ausfindig. Er wird angezeigt.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes