Skip to content
/ ©Höhbergteufel Köstenberg

Höhbergteufel Köstenberg laden zum Krampuskränzchen

Zum Gruseln: Am morgigen Freitag, dem 17. November 2023, laden die Höhbergteufel zum alljährlichen Krampuskränzchen nach Köstenberg.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(100 Wörter)

Vier Krampus- und Perchtengruppen sorgen am morgigen Freitag, dem 17. November 2023, für Gänsehaut-Feeling am Sportplatz in Köstenberg im Bezirk Villach-Land. Beim Krampuskränzchen der Höhbergteufel Köstenberg präsentieren sie sich im gruseligen Gewand und lassen das Kärntner Brauchtum aufleben. Los geht es um 16.30 Uhr mit einem Besuch vom Nikolaus und einem „braven Krampus zum Angreifen“, erklärt die Gruppe unter der Leitung von Obmann Martin Simtschitsch. Um 17.30 Uhr beginnt dann das Kränzchen mit eigener Kinderzone. Der Eintritt ist frei. Die Mitglieder freuen sich auf euer Kommen!

Ein Bild auf 5min.at zeigt einen Krampus beim Krampuskränzchen in Köstenberg.
©Höhbergteufel Köstenberg
Ein Bild auf 5min.at zeigt die Kinderzone bei einem Krampuskränzchen in Köstenberg.
©Höhbergteufel Köstenberg

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes