Skip to content
/ ©5 Minuten
Symbolfoto
Foto auf 5min.at zeigt eine Nahaufnahme von dem Aufkleber "133" eines Polizeiautos.

Baustellenmaterial im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen

Brandschutzmaterial, eine Duschtrennwand, Halogenscheinwerfer, zwei Starkstromkabel und vieles mehr wurden in der Nacht auf den 16. November von einer Baustelle in Wolfsberg gestohlen.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(71 Wörter)

Laut erstem Ermittlungsstand der Polizei dürften die Täter durch den teilweise unversperrten Baustellenzaun auf die Baustelle in Wolfsberg gelangt sein. In der Folge stahlen sie 19 Gitter für Regenrinnen sowie Brandschutzmaterial, 18 Meter Brandschutzband, eine Duschtrennwand, Halogenscheinwerfer, zwei Starkstromkabel zu je 25 Meter und mehr. „Die Gesamtschadenshöhe beträgt mehrere tausend Euro“, heißt es seitens der Beamten. Sie ermitteln auf Hochtouren.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes