Skip to content
/ ©5min.at
Symbolfoto
72 km/h zu schnell unterwegs: Polizei stoppt Raser

72 km/h zu schnell unterwegs: Polizei stoppt Raser

Ein 36-jähriger Lenker war am Samstagnachmittag, 18. November, auf der A12 Inntalautobahn ganze 72 km/h zu schnell unterwegs. Die Polizei konnte den Mann aufhalten, der Führerschein wurde ihm abgenommen.

von Anja Mandler
Anja Mandler Online-Redakteurin Leitung Steiermark
1 Minute Lesezeit(68 Wörter)

Mit 172 km/h anstatt der erlaubten 100 km/h raste ein 36-jähriger PKW-Lenker am Samstagnachmittag über die A12 Inntalautobahn. Im Bereich Radfeld wurde eine Streife der Landesverkehrsabteilung auf das Auto aufmerksam. Der Lenker konnte von der Streife im Bereich Wörgl angehalten und einer Kontrolle unterzogen werden. Dem 36-Jährigen wurde der Führerschein noch an Ort und Stelle abgenommen.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 19.11.2023 um 08:29 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes