Skip to content
/ ©BFVMZ/FF Frein

Auto kam ins Schleudern: Frau wurde ins LKH gebracht

Am Sonntag, 19. November 2023, wurden um 15.26 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Frein und Freiwillige Feuerwehr Mürzsteg zu einem technischen Einsatz gerufen.

von Nadia Alina Gressl
Nadia Gressl 5 Minuten
1 Minute Lesezeit(87 Wörter)

Ein Auto kam bei winterlichen Verhältnissen bei der Landesgrenze NÖ/Stmk bei der „Stanglbachbrücke“ ins Schleudern. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die Unfallstelle abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut.

Mit der Rettung

Unter den Ersthelfern war ein Notarzt, der die Frau erstversorgte. Die Lenkerin wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Bruck zur Kontrolle gebracht. Anschließend wurde das verunfallte Fahrzeug auf der nächsten Parkmöglichkeit abgestellt und die Straße wurde an der Unfallstelle gereinigt.

Ein Bild auf 5min.at zeigt einen Autounfall
©BFVMZ/FF Frein
Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 20.11.2023 um 07:52 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes