Skip to content
/ ©Österreichisches Rotes Kreuz (ÖRK) / WRK / Markus Hechenberger
Symbolfoto
Symbolfoto von 5min.at: Zwei Sanitäter kümmern sich um einen verunfallten Mopedfahrer

Frontaler Zusammenstoß: 72-jähriger Radfahrer schwerverletzt

Bei einer Kollision zwischen einem PKW und einem Radfahrer am Mittwochvormittag, 22. November 2023, wurde der Radfahrer schwer verletzt.

von Julia Waldhauser
Teamfoto von 5min.at: Julia Waldhauser ist für die Online-Redaktion Graz tätig.
1 Minute Lesezeit(134 Wörter)

Gegen 10.50 Uhr fuhr die 62-jährige aus dem Bezirk Voitsberg auf der Landesstraße 317 aus Richtung Voitsberg kommend in Richtung Stallhofen. Der 72-jährige Radfahrer aus dem Bezirk Voitsberg fuhr auf Landesstraße 317 in die entgegengesetzte Richtung. Aus bislang ungeklärter Ursache prallte die 62-Jährige mit dem 72-Jährigen frontal zusammen. Die Klärung der Unfallursache ist Gegenstand laufender Ermittlungen.

72-Jähriger per Hubschrauber ins LKH Graz geflogen

Der 72-Jährige wurde schwer verletzt und vom Rettungshubschrauber Christophorus 17 in das Landeskrankenhaus Graz eingeliefert. Eine Untersuchung der Atemluft bei der 62-Jährigen verlief negativ. Beim 72-jährigen Radfahrer konnte aufgrund seiner Verletzungen keine Alkomat-Messung vorgenommen werden. Die Landesstraße 317 war im Bereich der Unfallstelle von 11 Uhr bis 11.45 Uhr für den Verkehr gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 22.11.2023 um 14:47 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes