Skip to content
/ ©IMAGO / Sven Simon

Nach Ehe-Aus: „Liebeskasper“ Olli Pocher kommt nach Klagenfurt

Mitten im Rosenkrieg der Pochers verkündet Olli, dass er bald als "Liebeskasper" auf Tour geht. Sein Weg führt ihn dabei auch in die Heimat seiner zukünftigen Ex-Frau Amira Pocher.

von Carolina Jakubovic
1 Minute Lesezeit(182 Wörter)

Immer wieder waren Oliver Pocher und seine Noch-Ehefrau Amira Pocher in den Schlagzeilen – unter anderem auch in Kärnten – da dies die Heimat der zukünftigen Ex des Comedians ist. Nun sorgt Olli für Solo-Schlagzeilen, indem er verkündet, auf Tour zu gehen. Insgesamt hat der Comedian 40 Auftritte zwischen Jänner und Mai geplant – dabei kommt er auch je zweimal nach Klagenfurt und Graz. Tickets und Termine findet man bereits online.

Wer ist der größere Liebeskasper?

Sein neues Programm namens „Der Liebeskasper“ macht er seinem Publikum so schmackhaft: „Oliver Pocher ist der  „Liebeskasper“ und er kommt, mit einem  Sack guter Laune auch in deiner Stadt. Pocher hat sie alle gehabt und auch wieder verloren. Warum machen sich eigentlich immer alle zum Liebeskasper und stehen am Ende doch alleine da? Und wer ist der größere Liebeskasper? Laura oder der Wendler? Tom oder Heidi Klum? Helene Fischer oder ihr Trapezkünstler? Olli oder Amira? Viele Fragen… Klare Antworten… Und danach geht es allen besser.“ Wir dürfen also gespannt sein.

Artikel zum Thema:

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes