Skip to content
/ ©Gerry Heumann

Schneeprognose für die Steiermark: Das 1. Adventwochenende wird weiß

In den kommenden Tagen dürften sich weite Teile Steiermarks in weißer Winterpracht zeigen. Schon am Donnerstag setzt der erste Schneefall ein. Das niederschlagsreiche Wetter wird sich dann zumindest bis Samstag durchziehen.

von Sabrina Tischler
Sabrina Tischler Online Redaktion 5 Minuten
1 Minute Lesezeit(241 Wörter)

Frau Holle und Väterchen Frost verschlägt es wieder einmal auf einen Besuch in die Steiermark. Schon am Donnerstagmorgen soll es im Oberen Murtal und der Weststeiermark leicht schneien. „Heute Nacht kommt es zu einer starken Bewölkung, die für leichten Schneefall entlang des steirischen Randgebirges sorgt“, weiß die Meteorologin der GeoSphere Austria, Veronika Hatvan. Laut Hatvan seien die Schneemengen nicht nenneswert. Hier wird die Landschaft also lediglich angezuckert.

Schnee auch im Süden und im Grazer Becken

Während am Donnerstag und am Freitag der Süden Steiermarks und das Grazer Becken eher verschont bleiben – hier soll es nur regnen -, wird es in diesem Gebiet in der Nacht auf Samstag schneien. Ein Italientief bringt am Samstag größere Niederschlagsmengen. „Die Schneefallgrenze sinkt stark ab. In der Nacht auf Samstag wird es auch im Grazer Becken und im Süden schneien“, so Hatvan weiter.

Bis zu 20 Zentimeter Neuschnee

Die Rede ist von 5 bis 20 Zentimeter Neuschnee in höheren Lagen. „Oberhalb von 1.000 Metern könnte es wesentlich mehr werden.“ Am Samstagvormittag könnte es dann noch etwas regnen und schneien. Im Laufe des Tages sollen die Niederschläge dann abnehmen.

Sonniger erster Advent

Nun zur Prognose für den Adventsonntag: Frau Holle verabschiedet sich allmählich. Schnee soll keiner fallen. „Der Sonntag wird sonnig und kalt“, weiß Hatvan. Trotz des Sonnenscheins wird es nicht wärmer als plus 1 Grad.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 29.11.2023 um 15:03 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes