Skip to content
/ ©5 Minuten
Symbolfoto
Symbolfoto zu einem Beitrag von 5min.at: Eine Kärntner Polizeistreife bei Nacht

Unbekannte verwüsten Erlebnispfad in Moosburg

In der Nacht auf heute haben unbekannte Täter den Erlebnispfad in Moosburg verwüstet, indem sie die Bildtafeln von bekannten Persönlichkeiten beschädigt haben. Mehrere tausend Euro Schaden sind entstanden.

von Phillip Plattner
Phillip Plattner Online-Redakteur Kärnten Steiermark
1 Minute Lesezeit(98 Wörter)

In der Nacht von gestern auf heute haben bislang noch gänzlich unbekannte Täter mehrere Bildtafeln bekannter Persönlichkeiten in der Gemeinde Moosburg beschädigt. Diese waren dort entlang eines künstlerisch gestalteten Erlebnispfades aufgestellt. Die Unbekannten haben die Tafeln umgestoßen und sie ins nahegelegene Bachbett geworfen.

Auch Absperrung von Kinderspielplatz wurde demoliert

Auch die Lichtanlage und die Befestigungsständer haben sie zerstört. Es wurden außerdem mehrere Ausstellungsstücke und die Absperrung eines derzeit im Umbau befindlichen Kinderspielplatzes demoliert. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes