Skip to content
/ ©Kzenon-stock.adobe.com
Symbolfoto
Symbolfoto von 5min.at: Radunfall mit einem Auto.

Überholmanöver misslang: Radfahrer bei Kollision mit Auto verletzt

Donnerstagnachmittag, 30. November 2023, kam es auf der L740 zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fahrrad. Der 73-jährige Fahrradlenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

von Anja Mandler
Anja Mandler Online-Redakteurin Leitung Steiermark
1 Minute Lesezeit(109 Wörter)

Gegen 16 Uhr fuhr ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Liezen mit seinem Pkw auf der L740 von Seltzthal kommend in Richtung Lassing. Der 73-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad in dieselbe Richtung. Der Pkw-Lenker beabsichtigte den Radfahrer zu überholen. Ersten Erhebungen zufolge kam der 73-Jährige währenddessen mit seinem Fahrrad ins Schwanken und fuhr dadurch in Richtung Fahrbahnmitte.

Radfahrer bei Kollision verletzt

Aufgrund eines entgegenkommenden Pkws konnte der 25-Jährige nicht ausweichen. Es kam zur Kollision, bei der der 73-Jährige aus dem Bezirk Liezen Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Er wurde ins LKH Rottenmann gebracht. Der Pkw-Lenker blieb unverletzt.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes