Skip to content
/ ©5 Minuten

Trübes Wetter bleibt uns auch am Freitag erhalten

Das trübe Wetter setzt sich auch am Freitag fort. Es regnet verbreitet. Die Schneefallgrenze steigt aber vorübergehend auf 1.700 bis 2.400 Meter Seehöhe.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(62 Wörter)

Im Laufe des Freitags verlagert sich das Schlechtwetter von den östlichen in die westlichen Landesteile. Generell ist es aber in ganz Kärnten eher trüb, so die Prognose der Meteorologen von Geosphere Austria. Die Schneefallgrenze steigt aber vorübergehend auf 1.700 bis 2.400 Meter Seehöhe an. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen 2 und 6 Grad.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes