Skip to content
/ ©BFV Liezen
Symbolfoto
Schnee verursacht Hindernis: Feuerwehr Mautern beseitigt Baum auf B113

Schnee verursacht Hindernis: Feuerwehr Mautern beseitigt Baum auf B113

Am Samstag, dem 2. Dezember 2023, erforderte schwerer Schneefall den Einsatz der Feuerwehr Mautern auf der B113. Ein umgestürzter Baum blockierte die Straße zwischen Mautern und Liesingau.

von Julia Waldhauser
Teamfoto von 5min.at: Julia Waldhauser ist für die Online-Redaktion Graz tätig.
1 Minute Lesezeit(100 Wörter)

In den frühen Morgenstunden des 2. Dezember 2023 wurde die Feuerwehr Mautern zu einem Einsatz gerufen, nachdem ein Baum durch die Schneelast auf die B113 zwischen Mautern und Liesingau gestürzt war. Der Vorfall ereignete sich um 5.53 Uhr und blockierte die Fahrbahn, was eine unmittelbare Reaktion erforderte.

Effizienter Einsatz

Unter der Leitung von HBI Christian Lanzmaier rückten 15 Feuerwehrmänner mit drei Fahrzeugen aus, um den Baum zu beseitigen. Mithilfe von Motorsägen gelang es den Einsatzkräften, den Baum zu zerteilen und die Straße innerhalb von rund 30 Minuten wieder freizugeben.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes