Skip to content
/ ©VSV / Krammer

Kärntner Eishockey-Showdown: VSV empfängt am Sonntag den KAC

Am morgigen Sonntag ist wieder Derby-Zeit. Ganz Eishockey-Kärnten fiebert dem Duell zwischen dem VSV und dem KAC in Villach entgegen.

von Phillip Plattner
1 Minute Lesezeit(153 Wörter)

Ab 17.30 Uhr findet am morgigen Sonntag, den 10. Dezember, einmal mehr ein großes Kärnten-Derby im Eishockey statt. Der VSV empfängt dabei den KAC in der Villacher Stadthalle. Während die Villacher vor allem in der Anfangszeit dieser Saison eine Macht war und in den letzten Runden etwas nachgelassen hatte, verhält es sich beim KAC genau anders rum. Der VSV hat auch sein letztes Spiel gegen die Pioneers Vorarlberg knapp mit 2:3 verloren. Währenddessen hat sich der KAC am Freitag gegen Bozen mit 5:3 durchgesetzt.

Statistiken zum Spiel

Das letzte Aufeinandertreffen zwischen dem KAC und dem VSV haben übrigens die Klagenfurter mit 4:2 für sich entschieden, das erste Derby der Saison ging mit 4:2 an die Villacher, bei denen am Sonntag krankheitsbedingt Rene Swette sowie Elias Wallenta ausfallen. Von den bisherigen 353 Derbys hat es übrigens 147 Villacher Siege, 187 Siege des KAC und 19 Unentschieden gegeben.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes