Skip to content
/ ©Screenshots Daniela Großmann

Die echte Schneekönigin: Elsa (98) erobert Skipiste im Sturm

Disneys Elsa kann einpacken: Die wahre Schneekönigin kommt aus der Steiermark! In Schladming wagte sich Elsa in ein außergewöhnliches Abenteuer, nämlich Skifahren im zarten Alter von 98 Jahren.

von Julia Waldhauser
Teamfoto von 5min.at: Julia Waldhauser ist für die Online-Redaktion Graz tätig.
1 Minute Lesezeit(187 Wörter)

Elsa, eine lebensfrohe Bewohnerin eines Seniorenheims in Liezen, wagte sich vor Kurzem auf die Skipisten von Schladming. Frisch und voller Tatendrang wurde sie von dem Verein „Freizeit-PSO Para Special Outdoorsports“ Schladming chauffiert. Dort erwartete sie bereits ein Shuttle der Planai-Bahnen. Auch ihr Sohn und ihr Enkel waren mit von der Partie.

„Foah ma in die Höhe!“ – Ihr Enthusiasmus begeistert alle

Mit einem schelmischen Glitzern in den Augen sagte sie, als sie im Auto sitzt: „Foah ma in die Höhe!“ Voller Entschlossenheit und Vorfreude startete sie in das Abenteuer. Der Shuttle brachte Elsa auf 1820 Meter Höhe zum Planaihof, doch die Kälte hielt sie nicht zurück. Sie nahm Platz auf speziellen Sitz-Skis und genoss die Fahrt den Berg hinunter in vollen Zügen. Als man sie fragte, wie die Fahrt war, antwortete sie mit einem enthusiastischen „super“.

Die echte Schneekönigin: Elsa (98) erobert Skipiste im Sturm
©Screenshot Daniela Großmann
Die echte Schneekönigin: Elsa (98) erobert Skipiste im Sturm
©Screenshot Daniela Großmann
Die echte Schneekönigin: Elsa (98) erobert Skipiste im Sturm
©Screenshot Daniela Großmann
Die echte Schneekönigin: Elsa (98) erobert Skipiste im Sturm
©Screenshot Daniela Großmann
Die echte Schneekönigin: Elsa (98) erobert Skipiste im Sturm
©Screenshot Daniela Großmann

Elsas unvergessliches Abenteuer

Gefragt, ob sie noch einmal fahren möchte, reagierte sie sofort und mit Entschlossenheit: „Fralli!“, strahlte sie vor Begeisterung. „Es woa so sche“, schwärmte sie noch auf der Heimfahrt von diesem unvergesslichen Erlebnis.

So kannst du den Verein unterstützen:

Unterstütze den Verein „Freizeit-PSO Para Special Outdoorsports“, damit sie weiterhin spannende Veranstaltungen organisieren und umsetzen können.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 11.12.2023 um 10:38 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes