Skip to content
/ ©pixabay / Niekverlaan
Symbolfoto
Symbolfoto zu einem Beitrag von 5min.at: Ein Mann im Anzug hält ein Handy in der Hand

Mann spricht in Lokal mit junger Frau – plötzlich meldet sich sein Handy

In Klagenfurt wurde gestern Abend ein 54-jähriger Klagenfurter dreist bestohlen. Während er von der Freundin eines 29-Jährigen abgelenkt wurde, klaute dieser ihm die Bankomatkarte.

von Phillip Plattner
1 Minute Lesezeit(134 Wörter)

Gestern Abend, gegen 21.15 Uhr, hat ein 29-jähriger Villacher einem 54-jährigen Klagenfurter in einem Lokal in der Landeshauptstadt diesem die Bankomatkarte gestohlen, um danach in einer Bank hunderte Euro abzuheben. In der Zwischenzeit wurde der Klagenfurter von der Freundin des 29-Jährigen abgelenkt. Als der 54-Jährige aber plötzlich eine Handybenachrichtigung von der Abhebung erhielt, konfrontierte er die Freundin des Diebes, woraufhin diese flüchtete.

29-Jähriger wurde dann zur Polizei beordert

Der 54-Jährige verfolgte sie und rief die Polizei, die im Zuge einer sofortigen Fahndung sie anhalten konnte. Diese konnte den 29-Jährigen dann telefonisch davon überzeugen, zur Polizei zu kommen. Dort gab er den Beamten die Bankomatkarte und das Bargeld. Er wird nun der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 14.12.2023 um 08:12 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes