Skip to content
/ ©5 Minuten

Brandalarm in Firmengebäude: Technischer Defekt vermutet

Am Abend des 11. Dezember 2023 ereignete sich ein Brand in einem Firmengebäude im Gewerbepark in Saalfelden. Ein Mitarbeiter bemerkte den Ausbruch des Feuers.

von Nadia Alina Gressl
1 Minute Lesezeit(78 Wörter)

Die Freiwillige Feuerwehr Saalfelden reagierte umgehend und setzte insgesamt 8 Fahrzeuge und 56 Feuerwehrleute zur Brandbekämpfung ein.

Höhe des Schaden ist unbekannt

Die vorläufigen Ermittlungen deuten darauf hin, dass ein technischer Defekt im Abluftsystem einer Anlage als Ursache des Brandes in Betracht kommt. Die genauen Untersuchungen werden derzeit von einem Brandermittler des Bezirkspolizeikommandos Zell am See durchgeführt. Die genaue Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit noch nicht feststellbar.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes