Skip to content
/ ©BMI/Maria Rennhofer-Elbe

Untergetauchter Lego-Betrüger jetzt von der Polizei gefasst

Ein 26-jähriger Klagenfurter war in den vergangenen Wochen untergetaucht. Gegen ihn gab es jedoch einen Haftbefehl, weshalb er nun von der Polizei festgenommen wurde.

von Phillip Plattner
1 Minute Lesezeit(110 Wörter)

Gestern Abend, gegen 22.30 Uhr, konnten Polizeibeamte aus den Bezirken Klagenfurt und Klagenfurt Land einen 26-jährigen Klagenfurter festnehmen. Dieser war in den letzten Wochen untergetaucht. Gegen ihn wurde eine Anordnung zur Festnahme vom Landesgericht Klagenfurt erlassen – er konnte in einer Klagenfurter Wohnung angetroffen und festgenommen werden. Nun hat man ihn in die Justizanstalt eingeliefert.

Lego-Betrüger hat etwa 500.000 Euro Schaden angerichtet

Bei dem Mann handelt es sich um den berüchtigten Lego-Betrüger, der unter anderem Sand statt Lego verschickt haben soll. Weltweit soll er Kunden betrogen haben – die Schadenssumme: Etwa 500.000 Euro. Mehr Infos zu diesem Fall findet ihr hier.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes