Skip to content
/ ©Helge Bauer
Ein Bild auf 5min.at zeigt Aron Stiehl, Intendant des Stadttheaters Klagenfurt.
Am Foto: Stadttheater-Intendant Aron Stiehl.

Vertrag von Stadttheater-Intendant Aron Stiehl bis 2030 verlängert

Der Theaterausschuss des Landes und der Stadt Klagenfurt hat sich am Mittwoch einstimmig für die Verlängerung der Verträge von Stadttheater-Intendant Aron Stiehl und vom kaufmännischen Direktor Matthias Walter ausgesprochen.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(92 Wörter)

Beide Verträge enden mit 31. August 2025 und sollen dann um fünf Jahre bis 31. August 2030 verlängert werden. Das teilte Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) als Kulturreferent und Vorsitzender des Theaterausschusses am Donnerstag mit. Für die Vertragsverlängerungen habe man sich bereits jetzt ausgesprochen, um dem Stadttheater Kontinuität zu geben, so Kaiser. „Die Planung und Vorbereitung von Produktionen erfordert viel Vorlaufzeit. Als Theaterausschuss wollten wir sicherstellen, dass diese in gewohnt hoher Qualität genutzt werden kann.“ Die Verträge werden gerade final ausgefertigt.

Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes