Skip to content
/ ©Montage 5min.at/pixabay.com

Kleine Spende, große Wirkung: Schenke Schülern ein Naturerlebnis

Die Schüler der 4a-Klasse der Mittelschule St. Andrä, planen im Juni 2024 eine unvergessliche Schullandwoche in der Ramsau am Dachstein. Doch einige Eltern stehen vor einer großen finanziellen Hürde.

von Janine Ploner
Janine Ploner 5 Minuten Online Redaktion
2 Minuten Lesezeit(273 Wörter)

Der Ausflug soll es den Kindern ermöglichen, das Klassenzimmer gegen die Natur einzutauschen. Die fünftägige Reise bietet den jungen, aufgeweckten Menschen eine einmalige Gelegenheit für Bildung, Teamgeist und einzigartige Erfahrungen an Sport- und Outdoor-Aktivitäten. Doch einige der sportbegeisterten Schüler können sich diesen Ausflug leider nicht leisten. Die Klassenlehrerin wandte sich nun mit einem Hilferuf an die 5 Minuten Redaktion.

Viele Eltern stehen vor finanziellen Hürden

Leider kommen viele Schüler aus einem Haushalt, wo es für die Eltern finanziell schwierig ist, die Kosten für den Schulausflug zu stemmen. Dazu kommt, dass sie während der Pandemie nie die Möglichkeit hatten, zusammen Ausflüge mit Übernachtung zu machen. Deswegen wurde von der Klassenvorständin Elisa Schmid eine Fundraising-Kampagne gestartet. „Die Spenden werden direkt dazu verwendet, die Kosten für Unterkunft und Verpflegung im Ferienhof Peterbauer in der steirischen Ramsau, den Transport mit dem Zug sowie Bus und pädagogische Aktivitäten zu decken“, erklärt die engagierte Lehrerin. Die Kosten für den Schulausflug liegen bei 280 Euro pro Kind.

Jeder Euro erwirkt Großes

Die Aktivitäten hängen davon ab, wie viel Geld gesammelt werden kann. „Gerne würden wir den Hochseilgarten besuchen, Bogenschießen oder eine Walkingtour am Dachsteingletscher machen. Jeder Beitrag, egal wie klein, bringt uns unserem Ziel näher, allen Schülern die Teilnahme zu ermöglichen“, führt sie weiter aus. Jeder Euro zählt: Sollte das Spendenziel nicht erreicht werden, werden die Familien, die die Hilfe dringend benötigen, trotzdem mit euren Spendenbeiträgen unterstützt.

Gemeinsam für Bildungschancen:

Bildung sollte keine finanzielle Hürde darstellen. Wenn auch du den Schülern helfen möchtest ihr Ziel gemeinsam zu erreichen, kannst du gerne an der Spendenaktion mit einem beliebigen Beitrag teilnehmen.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 20.12.2023 um 09:56 Uhr aktualisiert
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes