Skip to content
/ ©LPD Wien

Jugendliche zersprengten Zigaretten-Automat mit Feuerwerkskörper

Zeugen alarmierten die Polizei, da unbekannte Täter, wahrscheinlich Jugendliche, einen Zigarettenautomaten aufgesprengt, einige Packungen Zigaretten gestohlen haben und anschließend geflüchtet sein sollen.

von Sabrina Tischler
1 Minute Lesezeit(63 Wörter)

Nachdem am Donnerstag, dem 4. Jänner, gegen 20.30 Uhr der Alarm bei der Polizei einging, wurde sofort eine Fahndung nach den Jugendlichen eingeleitet, aber erfolglos. „Laut ersten Erhebungen eines sprengstoffkundigen Beamten dürfte der Automat mittels Pyrotechnik der Kategorie F4 aufgesprengt worden sein“, heißt es von der Landespolizeidirektion Wien. Weiteren Ermittlungen werden vom Stadtpolizeikommando Liesing geführt.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes