Skip to content
/ ©Shopping Nord

Steirisches Model Julia Wess ziert Doppeldeckerbusse in London

Die 19-jährige Steirerin Julia Wess darf sich als Model schon über Aufträge in aller Welt freuen. Heuer wird sie dann als Moderatorin bei den Miss- und Mister-Wahlen der Bundesländer dabei sein.

von Sabrina Tischler
1 Minute Lesezeit(199 Wörter)

Die Modelkarriere der 19-jährigen Steirerin Julia Wess geht steil bergauf. Aus einem kleinen Ort in der Weststeiermark geht es für Julia als Model nun rund um die Welt. Kürzlich posierte sie für die Lingerie-Marke „Xintima“. Und siehe da: Ihr hübsches Gesicht ziert nun in London die Doppeldeckerbusse.

Moderatorin und Mentorin im Team „Mission Austria 2024“

Julia wird heuer auch bei den Bundesländer-Misswahlen dabei sein. Aber nicht als Kandidatin. Nein, die 19-Jährige wird die Miss- und Misterwahlen moderieren. „Aus ursprünglich einem kleinen Ort in der Steiermark bin ich mittlerweile als Model international gebucht. Mit großem Engagement werde ich als Moderatorin und Mentorin im Team der Mission Austria 2024 mitwirken. Die KandidatInnen werde ich mit meinen Erfahrungen und meinem Wissen auf ihrem Weg zur Wahl begleiten.“

Wer ist die oder der Schönste?

Den Anfang der Schönheitsconteste macht Wien mit der Wahl zu Miss und Mister Vienna 2024 am 13. Jänner in der Lugner City. Miss und Mister Salzburg werden am 2. März gewählt. In Graz wird am 9. März im Shopping Nord Miss und Mister Styria 2024 gekürt – mehr dazu liest du hier.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 06.01.2024 um 19:40 Uhr aktualisiert

Artikel zum Thema:

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes